17.06.2021

NABU: Mehr Vögel pro Garten gemeldet

Bei der „Stunde der Gartenvögel“ haben mehr als 140.000 Menschen mitgemacht.[mehr]

14.06.2021

Verkehrslärm beeinträchtigt das Gesangslernen von Vögeln

Verkehrslärm führt bei Jungvögeln zu Ungenauigkeiten und Verzögerungen beim Erlernen ihres Gesangs. Die Jungvögel leiden auch unter einem unterdrückten Immunsystem, was ein Indikator für chronischen Stress ist. Die neue Studie...[mehr]

12.06.2021

Jeder Quadratmeter zählt: Blühpflanzen für Beet und Balkon leisten wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt

Für alle Geschmäcker ist etwas dabei: Insekten fliegen auf eine Vielfalt an Beet- und Balkonpflanzen. Denn neben Wildblumen bietet auch das umfangreiche Sortiment an attraktiven Blühpflanzen aus dem Fachhandel hochwertige...[mehr]

02.06.2021

NABU: Blaumeise erholt, Haussperling und Amsel ganz oben

Trotz Regen und Kühle wurde bei der „Stunde der Gartenvögel“ am Vatertagswochenende deutschlandweit fleißig gezählt.[mehr]

26.05.2021

Vögel, Fledermäuse & Co.: Gehölze schneiden trotz tierischer Bewohner?

Bäume, Sträucher und Hecken gibt es in fast jedem Garten. Gut so, denn Gehölze bieten unzähligen Tierarten Nistplätze, Rückzugsräume und Nahrung. Doch was ist, wenn das „Wohnhaus“ renoviert oder gar gefällt werden soll?[mehr]

26.03.2021

NABU und LBV: Der Vogel des Jahres 2021 ist das Rotkehlchen

NABU und LBV: Der Vogel des Jahres 2021 ist das Rotkehlchen.[mehr]

05.03.2021

Vogel des Jahres: Horch mal, wer da singt

Zum meteorologischen Frühlingsanfang erklärt der NABU, welche Kandidaten der Vogelwahl schon zu hören sind / Abstimmung läuft bis 19. März.[mehr]