23.04.2019

NABU: Deutschland hat viel zu wenig Naturwälder

Gerade mal 2,8% der Wälder in Deutschland dürfen sich natürlich entwickeln. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer Studie des Bundesamtes für Naturschutz, die am heutigen Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Damit wird die...[mehr]

22.04.2019

Wertsteigerung per Astschere

Welchen Wert hat ein Baum – nicht für die Allgemeinheit, sondern ganz konkret für die Grundstücksbesitzer? „Baumgutachter können den Wert eines vorhandenen Bestands oder Einzelbaums auch monetär ziemlich klar beziffern. Ein schön...[mehr]

14.04.2019

Baumpfleger / Baumpflegerin: Grüner Traumjob für Aktive

Sie sind eine verschworene Gemeinschaft und sie suchen Verstärkung: Baumpfleger ist definitiv kein Job wie jeder andere.[mehr]

01.04.2019

Natürliche Stressbewältigung: So kann man einem Burn-out vorbeugen

Zur richtigen Burn-out-Prävention gehört es, gute Entlastungsmöglichkeiten zu schaffen. Der Wald kann dabei helfen. Bild: WaldResort Hainich.

Ausgebrannt, überfordert, erschöpft und leer - so fühlen sich in der heutigen Welt viele.[mehr]

27.03.2019

30% der Fläche in Deutschland sind Wald

Knapp 30% der Fläche Deutschlands sind Waldflächen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, prägt der Wald mit einer Fläche von 106.380km² (29,7%) die Landschaft nach den Landwirtschaftsflächen (182.178km² oder...[mehr]

18.02.2019

Digitale Vernetzung der Forstwirtschaft

Die "Forstwirtschaft 4.0" umfasst die Vernetzung der verfügbaren Datenquellen zur effizienten Bewirtschaftung der Wälder auf der Basis digitaler Datenbanken, erklärt die Bundesregierung in einer Antwort (19/7162) auf eine Kleinen...[mehr]

10.02.2019

Wald: Niedersachsens Bäume vorwiegend in privater Hand

Der Holzeinschlag im Privatwald beträgt heute knapp 40 Prozent der gesamten niedersächsischen Holzernte. Foto: Ehrecke/Landwirtschaftskammer Niedersachsen

In Niedersachsen ist der Wald ein prägendes Landschaftselement. Auf rund 1,2 Millionen Hektar (ha), das ist etwa ein Viertel der Landesfläche, stehen Laub- und Nadelgehölze. Im bundesweiten Vergleich der absoluten Zahlen hat...[mehr]