21.08.2018

NABU: Zählen, was zählt - zweiter Teil des Insektensommers startet

Auch am Urlaubsort lohnt es sich, Insekten zu beobachten und zu melden. [mehr]

19.08.2018

WLV: Viele Blühstreifen im Kreis Paderborn

Blühstreifen an Feldrändern erfreuen Mensch und Tier: Die Bienen- und Augenweide bietet einer Vielzahl an Lebewesen Nahrung und Unterschlupf.

Es blüht entlang der Felder.[mehr]

04.08.2018

Der Buchsbaumzünsler: Eine Raupe Nimmersatt

Buchsbaumzünsler. Foto: F. Kiss/Natur im Garten.

Der Buchsbaum wurde nicht zuletzt aufgrund seiner ausgesprochenen Robustheit seit Jahrhunderten als vielseitiges Gestaltungselement in unseren Gärten und Parks genutzt. [mehr]

06.07.2018

Miller: Insekten sind systemrelevant – ohne sie droht ernsthafte Lebensmittel-Krise

NABU fordert schnelle und wirksame Maßnahmen zur Rettung der Insekten. [mehr]

05.07.2018

Natur im Garten: Schmetterlinge in den Garten locken

Bild: "Natur im Garten" / Alexander Haiden

In Europa gibt es 10.000 Schmetterlingsarten, davon sind alleine in Österreich 4070 nachgewiesen. [mehr]

04.07.2018

NABU: Sperling wieder auf Platz eins, Vogelzahlen leicht rückläufig

56.000 Teilnehmer haben aus fast 37.000 Gärten über 1.244.000 Vögel bei der Stunde der Gartenvögel gemeldet.[mehr]

03.07.2018

Jakobskreuzkraut - Gift für Pferde und Wiederkäuer

Das Jakobskreuzkraut, botanisch Senecio jacobaea, eine gelb blühende Giftpflanze, hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland immer mehr ausgebreitet. [mehr]