26.04.2018

Umweltministerium und BUND: Starten landesweites Projekt zum Schutz der Wildkatze

Wildkatze. Bild: Konrad Funk

Die unter Naturschutz stehende Wildkatze streift inzwischen in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz durch die Wälder und hat bei uns deutschlandweit ihren Verbreitungsschwerpunkt. [mehr]

22.04.2018

Gemeinsames Wolfsmanagement: Rheinland-Pfalz kooperiert mit Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland

Die Rückkehr des Wolfes in Deutschland stellt Rheinland-Pfalz vor Herausforderungen.[mehr]

15.04.2018

NABU: Das Schwalbenjahr beginnt

Pünktlich zum Frühlingsbeginn kommen die Schwalben zurück nach Deutschland. [mehr]

01.04.2018

Thüringer Wald: Erstnachweis des Luchses

Eine Kamerafalle lieferte den Beweis: Der Luchs ist in den Thüringer Wald zurückgekehrt. Bild: Dirk Hirsch

Wissenschaftler des Forschungszentrums iDiv und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben mit Unterstützung eines ortsansässigen Naturschützers im Thüringer Wald erstmalig den Luchs nachgewiesen. [mehr]

17.03.2018

Forschung: Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

Africanischer Ameisenbläuling (Lepidochrysops hypoleucus). Wie in der Europäischen Gattung Maculinea leben die Raupen die meiste Zeit in Ameisennestern von Ameisenbrut. Bild: Dr. Marianne Espeland.

Ein internationales Wissenschaftlerteam überarbeitet mit einer großen Datenmenge an genomischen Informationen den Stammbaum der Tagfalter.[mehr]

05.03.2018

NABU und LBV: Wieder mehr Wintervögel - insgesamt aber rückläufiger Trend

Mit über 136.000 Teilnehmern neuer Rekord bei der Stunde der Wintervögel. [mehr]

02.03.2018

Senckenberg: Geringe Hybridisierungsrate bei deutschen Wildkatzen

Bleibt gerne unter sich: Die Wildkatze. Bild: © Steyer

Senckenberg-Forschende habe in einer groß angelegten Studie gezeigt, dass sich Wildkatzen in Deutschland nur sehr selten mit Hauskatzen paaren.[mehr]