06.02.2018

Vogelmonitoring leicht gemacht: Erfassung der Brutvögel wird digitalisiert

Monitoring. Bild: BfN

Naturbegeisterte beobachten zur Brutzeit Vögel, erfassen sie im Smartphone oder Tablet und bereits kurz nach Ende der Brutsaison liegen wissenschaftlich belastbare Angaben zu überregionalen Bestandsveränderungen gegenüber den...[mehr]

18.01.2018

Bund: Neues Naturschutzprojekt im Südharz stärkt Weidetierhalter und Artenvielfalt

Schaf- und Ziegenhalter im Südharzer Zechsteingürtel erhalten vom Bund ab 2018 finanzielle Unterstützung. [mehr]

11.01.2018

Wildschweine: Schonzeit weiter reduziert

NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking: "Durch intensivere Bejagung der anhaltend hohen Wildschwein-Bestände verringern wir auch das Risiko einer Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest." [mehr]

10.01.2018

Zahl des Monats: 26% mehr Wintervögel in Gärten mit Futterhäuschen

Im Schnitt 26% mehr Vögel werden in Gärten gesichtet, in denen Vogelfutter angeboten wird. [mehr]

09.01.2018

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den Gärten

Die Zwischenbilanz der achten bundesweiten "Stunde der Wintervögel" zeigt: Der vergangene Winter mit den sehr geringen Vogelzahlen war offenbar eine Ausnahme. [mehr]

30.12.2017

Rheinland: Wildgänse schützen

Der RLV ruft dazu auf, die bewährte Kooperation und Verständigung zwischen Landwirtschaft und Naturschutz zu unterstützen. [mehr]

21.12.2017

Die Zwerglibelle: Ist "Libelle des Jahres 2018"

Die Zwerglibelle ist "Libelle des Jahres 2018". Bild: Michael Post / GdO

Der BUND und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Zwerglibelle (Nehalennia speciosa) zur "Libelle des Jahres 2018" gekürt.[mehr]