21.11.2017

BZfE: Fischerei und Ozeane vor riesigen Problemen

"Fisch für zwei Portionen die Woche, so wie es die Ernährungsempfehlungen teilweise noch vorgeben, gibt es gar nicht“ sagt Francisco Mari von der kirchlichen Organisation "Brot für die Welt".[mehr]

20.11.2017

NABU: Verwundert über Backhaus-Kritik zur Veröffentlichung von Wolfszahlen

Mit großer Verwunderung hat der NABU auf die Kritik von Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus an der geplanten Veröffentlichung der Wolfsbestandszahlen reagiert.[mehr]

19.11.2017

Wildesel fliegen in die Steppe

Nach einem Flug von 1.200 Kilometern im Helikopter sind die ersten neun Kulane in Zentralkasachstan angekommen. Bis zum Frühjahr werden sie sich in einem 55 Hektar großen umzäunten Gebiet eingewöhnen. Bild: Zoologische Gesellschaft Frankfurt/Rosengren.

Zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrhundert gibt es wieder Asiatische Wildesel, auch Kulane genannt, in der zentralkasachischen Steppe. [mehr]

11.11.2017

Richtige Vogelfütterung in der kalten Jahreszeit

Bild: Firma Schwegler.

"Natur im Garten" gibt Tipps zum geeigneten Vogelfutter und empfiehlt passende Fruchtgehölze im Garten als natürliche Nahrungsquelle. [mehr]

29.10.2017

NABU: 12,7 Mio. Vogelbrutpaare in Deutschland verloren

Laut einer aktuellen Auswertung des NABU hat Deutschland in nur zwölf Jahren 12,7 Mio. Vogelbrutpaare verloren (zwischen 1998 und 2009). [mehr]

27.10.2017

Die Watvögel Europas - Vom Austernfischer bis zum Wilsonwassertreter

Der dänische Naturfotograf und Autor Lars Gejl stellt in seinem Buch 44 Brut- und Zugvogelarten vor, die in Europa beheimatet sind sowie 38 Arten, die gelegentlich hier beobachtet werden. Foto: Haupt.

Lars Gejl hat einige Schmankerl in seinem Buch "Die Watvögel Europas" zusammengetragen. [mehr]

25.10.2017

Kühlschrank oder Wärmelampe? Schildkröten richtig überwintern

Im Herbst werden die in Freilandanlagen lebenden Schildkröten ins Zimmerterrarium geholt. Foto: FLH.

Auf der Welt gibt es etwa 300 verschiedene Schildkrötenarten. 90% davon leben im oder am Wasser, der Rest wird zur Familie der Landschildkröten gezählt.[mehr]