27.09.2022

Die Garten-Wollbiene

Für ihr Nest sammelt das Garten-Wollbienen-Weibchen Pflanzenhaare, z.B. vom Deutschen Ziest. Bild: Abdullah Ahmed.

Artenvielfalt vor der Haustür schützen: Sie sieht aus wie eine Wespe, ist es aber nicht – die Garten-Wollbiene (Anthidium manicatum). Während ihre Artgenossen wie die Honigbiene in Staaten leben, bauen die Weibchen der solitär...[mehr]

24.09.2022

Städte als „Arche“ gegen das Aussterben: Der Gartenschläfer in Deutschland

Nach drei Jahren intensiver Forschung zeigt das Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ deutlich, wie wichtig die Stadt als Lebensraum für diesen kleinen Verwandten des Siebenschläfers ist. Die Schlafmaus kommt mittlerweile...[mehr]

24.08.2022

NABU: Fledermausquartiere schützen

Die Batnight lädt am 27. und 28. August deutschlandweit zu Veranstaltungen ein.[mehr]

20.08.2022

NABU: Machen Hummeln Urlaub?

Für Urlaub und Sonnenbaden haben Hummeln nicht wirklich Zeit: Sie arbeiten den Sommer über durch. Die gemütlich-dicken Brummer tun das aber nicht solo, sondern bilden Völker. Dies allerdings nur für kurze Zeit, ihre sogenannten...[mehr]

12.08.2022

NABU: Wenn ein Vogel den Unterschied macht

- Im Juni 2013 schlüpfte in einem Brutschrank in Brandenburg ein Schreiadler. In monatelange Handarbeit wurde er von Ehrenamtlichen aufgezogen. “BB” steht auf seinem Kennring, den er um den Fuß trägt, als er im August 2013...[mehr]

05.08.2022

Foto-Challenge: Wer fotografiert die meisten Hummeln?

Eine Hummel fliegt eine Blüte an. Bild: Thünen-Institut/Frank Sommerlandt.

Das Wildbienen-Team am Thünen-Institut für Biodiversität und die Naturbeobachtungsplattform Observation.org wollen mit dem Citizen-Science-Wettbewerb so viele verschiedene Hummeln auf so vielen unterschiedlichen Pflanzen wie...[mehr]

02.07.2022

NABU: Hummeln im Höhenflug

Entdeckungsfrage für den Insektensommer 2022 erfreut sich großer Beliebtheit/Juni-Ergebnisse der Zählung. [mehr]