01.10.2022

Kontrastreich … Der Anthurien neue Kleider

Exotisch, glänzend, extravagant - das sind Adjektive, die hierzulande gern im Zusammenhang mit Anthurien genannt werden. Tatsächlich gibt es bei uns in der Natur nichts, was der Zimmerpflanze, die ursprünglich aus tropischen...[mehr]

30.09.2022

Der nächste Sommer kommt bestimmt: Gräser überleben auch trockene und heiße Perioden

Was für ein Sommer! Was für eine Sehnsucht nach Regen! Was für ein Stress mit dem Garten und immer wieder der Blick auf die Wetterkarte und in den Himmel. In vielen Regionen war der Sommer viel zu heiß und zu trocken, so dass...[mehr]

28.09.2022

Schönheit bewahren: Pflegetipps für die Herbstbepflanzung

Flammendes Orange, strahlendes Gelb, samtiges Violett: Viele Balkonpflanzen, Stauden und Gräser zeigen sich im Spätsommer von ihrer schönsten Seite und verführen mit leuchtenden Farben und attraktiven Formen. Es lohnt sich also,...[mehr]

22.09.2022

Top 5 Tulpen-Neuheiten: Blumenzwiebeltipps für die Pflanzung im Herbst!

Tulpen gehören zu den beliebtesten Gartenpflanzen weltweit. Grund dafür ist ihre breite Palette an Farben und Formen, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Allein in den Niederlanden - dem Hauptanbaugebiet - werden 1.200...[mehr]

20.09.2022

Englischer Lavendel – Vielfalt kann im Herbst gepflanzt werden

Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) duftet herrlich, erfreut mit intensiver Farbe, ist eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und Schmetterlinge und übersteht auch ohne häufiges Gießen heiße, trockene Sommer gut.[mehr]

19.09.2022

Blütenreiches Staudenbeet anlegen

Staudenbeet. Bild: Alexander Haiden.

Für die meisten Stauden bietet der Herbst ideale Bedingungen für die Pflanzung. Im noch warmen und gut durchfeuchteten Boden wurzeln neu gesetzte Gewächse gut an und können so im nächsten Frühling kräftig durchstarten. Gut...[mehr]

13.09.2022

Schädlinge und Krankheiten am Oleander

Oleanderblüte in einem schönen leuchtenden Rosa. Bild: GABOT.

Der Oleander gehört zu den schönsten und beliebtesten Kübelpflanzen und ist in der Pflege recht anspruchslos. [mehr]