15.01.2023

Der Garten im Winter: Endlich Zeit für neue Pläne

Zwei sehr unterschiedliche Süßgräser im winterlichen Garten: Miscanthus sinensis (Schilfgras) in stattlicher Höhe und bodennah Stipa tenuissima (Federgras). Bild: elegrass.

Die Arbeit im Garten ruht. Was jetzt nicht getan ist, muss warten oder steht auf der Auftragsliste des Landschaftsgärtners. Den Schnitt der Gehölze und die Neuanpflanzung von Bäumen überlassen ungeübte Hobbygärtner besser den...[mehr]

14.01.2023

Winterliche Stillleben: der Garten in der kalten Jahreszeit

Wenn die Bäume ihre Blätter und die Gräser ihre grüne Farbe verlieren, kommen die baulichen Komponenten des Gartens wunderbar zur Geltung. Bild: BGL.

Leise rieselnder Schnee, frostige Kristalle an den Fenstern und eine glatte Eisschicht bedeckt den Teich - so sieht die Traumvorstellung vieler vom Winter aus. Doch immer häufiger gestaltet sich die Realität anders. Denn der...[mehr]

07.10.2022

NABU: Mehr Grün und weniger versiegelte Flächen sorgen für angenehmes Stadtklima

Ob Starkregen oder Hitzeperioden: Die Klimakrise machte in den Sommermonaten vor allem Stadtbewohnerinnen und -bewohnern zu schaffen. Versiegelte Flächen setzen dem Stadtklima dabei besonders zu: Sie heizen sich stark auf und...[mehr]

06.10.2022

Helfen Sie Wildbienen mit Stauden rund um das Insektenhotel

Viele Wildbienenarten sind in ihrer Existenz bedroht. Bild: iVerde ‘Perennial Power’.

Viele Wildbienenarten sind in ihrer Existenz bedroht. Indem Sie den Bienen Nistmöglichkeiten und Blumen anbieten, helfen Sie ihnen. Mit einem von Stauden umgebenen Insektenhotel ist dies leicht möglich. Dadurch wird nämlich die...[mehr]

07.09.2022

Blütenbuffet für Wildbienen: Vielfältige Beetgestaltung mit Pollen- und Nektarlieferanten

Viele Wildbienen, z.B. Löcherbienen, Hosenbienen und Seidenbienen, fliegen auf Korbblütler wie Herbstastern. Bild: BGL.

Viele Hausbesitzer wünschen sich einen bienenfreundlichen Garten. Doch längst nicht jedes Grundstück bietet den Platz für eine große Wildblumenwiese oder ein naturnahes Areal. [mehr]

06.06.2022

Neues Forschungsprojekt „Gartenvögel Niederösterreich“ auf der GARTEN TULLN

Landesrat Martin Eichtinger: „Für die GARTEN TULLN ist das Projekt ein weiterer Schritt zur Erhöhung der Artenvielfalt in Grünräumen. Vogelkundliche Aktivitäten erweitern das Angebot für Besucherinnen und Besucher der ‚Natur im...[mehr]

26.05.2022

Wie Millionen von Gärten in Deutschland zum Schutz von biologischer Vielfalt beitragen können

Gärten können eine wichtige Rolle dabei spielen, das Artensterben aufzuhalten: Schätzungen zufolge gibt es 17 Millionen Gärten in Deutschland, eine riesige Anzahl kleiner Lebensräume. Bislang ist die biologische Vielfalt in...[mehr]