22.10.2021

Es ist Quittenzeit

Wenn sich die Quitten jetzt im Herbst leuchtend gelb färben und den unnachahmlichen Duft verströmen, ist die richtige Zeit, die Früchte zu ernten. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn) hin.[mehr]

21.10.2021

Stetes Wachstum für Pilze aus deutschen Landen

Immer beliebter, auf diesen kurzen Nenner lässt sich die Entwicklung bei den heimischen Pilzen bringen. Von 2015 bis 2020 stieg die Menge der in Deutschland produzierten Pilze um 15.000 t an, von 70.800 t auf 85.100 t, eine...[mehr]

07.10.2021

Radieschenkultur im Herbst (und Winter)

Ob nun rot und kugelrund, abgeflacht oder länglich, zweifärbig rot- weiß oder gar außen gelb - Radieschen sind eine beliebte und schnelle Kultur. Die kleinen Geschwister des Rettichs haben seit dem 16. Jahrhundert von Frankreich...[mehr]

26.09.2021

Knollenfenchel – ein Sommergemüse

Knollenfenchel ist ein echtes Sommergemüse. Das Gemüse erinnert an den Urlaub am Mittelmeer und wird häufig auf so leichte Art zubereitet, dass es ideal für den Verzehr bei hohen Temperaturen ist.[mehr]

25.09.2021

Mycel, der unbeachtete Teil der Pilze

Ein großer Hut, ein dicker Stiel und darunter ein paar Würzelchen, für die meisten Menschen sehen Pilze so aus. Aber stimmt das auch? Pilzanbauer schmunzeln darüber, denn das Bild ist falsch. Großpilze, um die es hier geht, wie...[mehr]

08.09.2021

Bohnen – ein echtes Sommergemüse!

Bohnen dürfen niemals roh verzehrt werden. Bild: Sabine Weis.

Derzeit läuft die Ernte von Busch- und Stangenbohnen auf Hochtouren. Die grünen oder gelben Hülsenfrüchte bieten eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten, werden aber oft unterschätzt. Darauf weist der Provinzialverband...[mehr]

06.09.2021

Pilze mit starker Wirkung gegen Viren

Wenn Krankheiten durch Viren drohen, gehören Pilze auf den Tisch. Sie unterstützen und aktivieren das Immunsystem und helfen bei der Antikörper-Bildung. Bild: GMH/BDC.

Sars-Cov2 führt uns zurzeit täglich vor Augen, wie schwer Viren sich bekämpfen lassen. Trotzdem stehen wir Menschen den winzigen Angreifern nicht hilflos gegenüber. Rechtzeitig und dauerhaft gestärkte Abwehrkräfte nehmen Viren...[mehr]