03.02.2023

NABU: Eichelhäher ließen sich kaum blicken

Das Endergebnis der 13. „Stunde der Wintervögel“ zeigt insgesamt weniger Futterhausbesucher.[mehr]

02.02.2023

Tag des Igels – Igelfreundlich Gärtnern

Der 2. Februar ist alljährlich dem Igel - dem wohl beliebtesten Gartenbewohner und Wappentier der Bewegung „Natur im Garten“ - gewidmet. In strukturreich gestaltete und ökologisch bewirtschaftete Gärten kommt der Igel gern. Wo...[mehr]

01.02.2023

Verliebt? Sagen Sie es mit Tulpen!

Bild: iBulb.

Der Valentinstag ist der Moment, in dem Sie Ihrem/Ihrer (zukünftigen) Partner/in Ihre Liebe offen erklären. Verführen Sie ihn/sie mit Tulpen. Diese Blumen sind perfekt, um schamlos Ihre Liebe zu verkünden. [mehr]

31.01.2023

Naturbewusstsein durch Raumbegrünungen stärken

Der Klimawandel ist eine globale Krise. Längst sind seine Auswirkungen auch in Deutschland zu spüren und zur gesellschaftlichen Herausforderung geworden. Der Schutz von Natur, von Arten und von Ressourcen ist nicht nur eine...[mehr]

30.01.2023

Einfach mal blau machen – Wie Phalaenopsis und Co. die Farbe wechseln

Die blaue Blume ist das berühmteste und geheimnisvollste Symbol der Romantik. Sie steht für Liebe und Hoffnung, Sehnsucht nach der Ferne sowie für das metaphysische Streben nach dem Unendlichen. In dieser Bedeutung taucht sie...[mehr]

29.01.2023

Da kommt Freude auf! Phalaenopsis zeigen mehr Blütenrispen

Rund 25.000 unterschiedliche Orchideenarten gibt es.[mehr]

28.01.2023

Bitte stehenlassen: Winterquartier und Raureiffänger im Garten

Klassischer Weise wird das Haus beim Frühlingsputz auf Vordermann gebracht, wohingegen sich Hausbesitzer ihrem Garten vornehmlich im Herbst annehmen. Alles in Ordnung bringen, aufräumen und auf den Winter vorbereiten - das galt...[mehr]

27.01.2023

Was passiert nach der Blüte? So geht das Amaryllis-Leben weiter!

Im Sommer kann die Zwiebel mit Topf nach draußen ziehen. Gegen Ende September stellt man das Gießen ein und bringt die Amaryllis an einen kühlen, dunklen Ort. Nach dieser achtwöchigen Winterruhe kommt sie wieder an ein warmes Plätzchen, wo das Zwiebelgewächs neu austreibt. Bild: fluwel.de.

Die Amaryllis gehört zu Weihnachten einfach dazu und auch im Januar beeindruckt sie in vielen Wohnzimmern noch mit ihren pompösen Blüten.[mehr]

26.01.2023

Eine Orchidee namens Vanda: Sie duftet, zeigt sich auch in Blau und hängt gern lässig ab

Zugegeben, Vanda-Orchideen stellen schon einige Ansprüche an ihre Besitzer und sind bei weitem nicht so unkompliziert wie beispielsweise Phalaenopsis. Dennoch werden sie als Zimmerpflanzen immer beliebter. Der Grund ist...[mehr]

25.01.2023

Der Garten im neuen Jahr: Von blühenden Glöckchen und nackten Zwiebeln

Schneeglöckchen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Frühlingsgewächsen der Welt. Mit ihren zarten Blütenglöckchen trotzen sie Wind und Wetter und verzaubern bereits zu Beginn des Jahres. Bild: fluwel.de.

Bei einem flüchtigen Blick in den Garten könnte man meinen, die Natur läge vollumfänglich im Winterschlaf. Wer sich jedoch die Zeit nimmt, genauer hinzuschauen, wird feststellen: Schon im Januar tut sich einiges draußen. In den...[mehr]