16.08.2018

Forschung: Luchse in Gefahr

Bild: © Ralph Frank/WWF

Einige Populationen sind nach wie vor gefährdet. Die Studie legt nahe, dass Menschen den Raubkatzen im Grenzgebiet von Deutschland, Tschechien und Österreich stark zusetzen. [mehr]

15.08.2018

Schweiz: Vielseitige und vitaminreiche Aprikose

Bild: pd

Ob frisch, getrocknet, als Konfitüre verarbeitet, im Salat oder als Dessert – die Aprikose lässt sich in unzähligen Variationen geniessen. [mehr]

14.08.2018

Interaktive Schnitzeljagd auf der GARTEN TULLN

LR Eichtinger: "Spielerisch die Lebewesen in der ,Natur im Garten‘ Erlebniswelt entdecken". [mehr]

13.08.2018

Stauden: Als attraktive Laubschlucker

Das ledrige Laub der Magnolien gleitet an den bogigen Halmen des Pfeifengrases (Molinia) größtenteils ab und rutscht in die Zwischenräume. Im Spätherbst kann es dann in Ruhe entfernt werden. Bild: GMH/Bettina Banse

Wer sich im Wald umschaut, wird keine blanken Boden finden. [mehr]

12.08.2018

Julia Klöckner: Wir brauchen ein effektives Wolfsmanagement

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will mit Länderkollegen beim Thema Wolf enger zusammenarbeiten. [mehr]

11.08.2018

Brombeeren: Die kleinen Sommerfrüchte

Bild: pd

Im Juli begann die Schweizer Brombeer-Saison. Mengenmässig hinter anderen Beeren zurück, mag sie geschmacklich mehr als zu überzeugen. [mehr]

10.08.2018

Das ist die Krönung: Kletterrosen bereichern den Garten

Um in die Höhe wachsen zu können, müssen Kletterrosen an einer Rankhilfe festgebunden werden. Schöne Varianten sind eine Laube oder ein Zaun, aber auch eine Wand kann mit einem entsprechenden Gestell zum Blühen gebracht werden. Bild: BGL

Sie ist die Königin unter den Blumen, gilt als Zeichen der Liebe, wird der Aphrodite zugeschrieben und ist der Deutschen liebste Gartenpflanze: die Rede ist von der Rose.[mehr]

09.08.2018

iVerde: Beetpflanzen in feurigen Farben

Strahlendes Gelb, warmes Orange und leuchtendes Rot. Mit Beetpflanzen in feurigen Farben bringen Sie Ihr Blumenbeet zum Leuchten. [mehr]

08.08.2018

Heidelbeeren: Sind ein Anti-Aging-Mittel

Schönheit kann man auch in Händen halten: Heidelbeeren enthalten neben Antioxidantien viele andere wertvolle Inhaltsstoffe, die sich alle positiv auf die Haut und die Gesundheit auswirken. Bild: GMH

Warum Geld für teure Kosmetik ausgeben, wenn es ganz natürliche und effiziente Anti-Aging-Mittel beim Obstbauern aus der Region gibt?[mehr]

07.08.2018

Kein Tropfen auf dem heißen Stein: Bepflanzte Vorgärten sind gut fürs Stadtklima

Pflanzen schaffen wichtige "Frischluft-Inseln" und bieten als sogenannte grüne Infrastruktur der Städte wesentliche Beiträge zur Lebensqualität und Gesundheitsförderung. Bild: BGL

Der Klimawandel wirkt sich inzwischen für jedermann spürbar aus. [mehr]