23.05.2020

Top 10 der Sommerblumenzwiebeln mit beeindruckenden Blüten

Gladiolus ´Ballino´. Bild: iBulb.

Gladiolus ´Ballino´. Bild: iBulb.

Sommerblumenzwiebeln zeichnen sich durch die Vielfalt ihrer Blütenformen aus. Die eine ist noch spektakulärer als die andere. Entdecken Sie die Top 10 der Sommerblumenzwiebeln mit beeindruckenden Blüten.

Blumen von Juni bis Oktober

Sie können Blumenzwiebeln im Frühjahr, genauso wie im Herbst, pflanzen. Weil sie ihre schönen Blumen im Sommer zeigen, werden sie Sommerblumenzwiebeln genannt. Sie können diese Schönheiten von Juni bis Herbst genießen. Die Lilie zeigt ihre Blüten bereits im Juni, während die Dahlien bis Oktober blühen.

1. Dahlie

Auf Platz eins steht die Dahlie. Diese kokette Dame mit Charme ist ein unbezwingbarer Blüher. Die Blumen gibt es in allen möglichen Formen, Höhen und Farben. Wussten Sie eigentlich, dass sie ein echter Schmetterlingsmagnet sind? 

2. Lilien

Die stolze Lilie (Lilium) ist eine sehr beliebte Blume. Mit einem Durchmesser von 7 bis 25 Zentimetern verleihen die Blumen dem Garten einen exotischen Touch. Sie können zwischen duftenden und nicht duftenden Blumen wählen.

3. Begonie

Diese farbenfrohe und lang blühende Schönheit hat eine schöne Bedeutung: Balance. Die Begoniefamilie besteht aus zwei Gruppen: den aufrechten und den hängenden. Sie kommen sowohl im Bett als auch in Töpfen zu ihrem Recht.

4. Calla

Mit ihren stilvollen Blüten ist die Calla eine seltsame Erscheinung: modern, streng und ganz verspielt zugleich. Wussten Sie, dass das Blatt mancher Callas besondere Tupfen hat?

5. Gladiole

Wollen Sie es robust? Dann entscheiden Sie sich für die Gladiole (Gladiolus). Sobald die Blüten dieser robusten Sommerblumenzwiebel Farbe bekennen, kommt ihre starke Persönlichkeit zum Ausdruck. Sie sind ideal für den Pflückgarten.

6. Montbretie

Mit Farben von orange-gelb bis feurig-rot garantiert die Montbretie einen warmen Sommer. Diese Sonnenanbeterin braucht wenig Pflege. Nach der Blütezeit wachsen an den meisten Montbretie-Stielen dekorative Beeren.

7. Indisches Blumenrohr

Indisches Blumenrohr (Canna) verleiht dem Garten eine tropische Atmosphäre. Sie sind mit Blumen in den warmen Farben Rot, Orange, Rosa und allen Tönen dazwischen erhältlich. Sie können auch zwischen Arten mit grünen, braunen oder bunten Blättern wählen.

8. Schopflilie

Die Schopflilie (Eucomis) hat Blüten, die wie Ananas aussehen. Mit ihren massiven Blättern und kräftigen Blütenähren wird die Sommerblumenzwiebel zwischen 60 und 110 cm hoch. Sie gedeihen hervorragend in Töpfen. Es gibt eine Auswahl an Gelb-, Grün-, Weiß- und Lila-Tönen.

9. Schönhäutchen

Diese Schönheit hat spektakuläre trompetenartige Blüten und verströmt einen feinen, leicht süßen Duft. Mit einer Länge von 60 bis 80 Zentimetern bringt das Schönhäutchen (Hymenocallis) ein wunderbares Gefühl von Reinheit in den Garten.

10. Voodoo-Lilie

Die Voodoo-Lilie ist die Königin der Unterwelt. Der offizielle Name ist Sauromatum venosum. Diese mysteriöse Sommerblumenzwiebel blüht sogar, ohne in den Boden gepflanzt zu werden.

Gut zu wissen:

  • Indisches Blumenrohr (Canna), Schopflilie (Eucomis) und Schönhäutchen (Hymenocallis) lieben einen warmen Boden. Das lässt sie gut blühen. (iBulb)