31.05.2018

Spektakuläre Blütenkugeln von Weiß über Violett bis hin zu Blau

Ob Teller, Samt oder Rispe – Hortensien dürfen in keinem Garten fehlen.

Aufgrund des Erfolgs in den letzten Jahren veranstalten der Park der Gärten, die Niedersächsische Gartenakademie und der Verein zur Förderung der Gartenkultur e.V. am Sonntag, den 8. Juli von 9.30 bis 18.00 Uhr den vierten Hortensientag im Park. Denn Hortensien liegen voll im Trend! In atemberaubender Blütenfülle und stetig wachsender Sortenvielfalt sind sie unverzichtbarer Bestandteil unserer Gärten geworden. Gerade im Sommer erfreuen sie uns mit einer Blütenpracht mit dicken Blütendolden in pastelligen Farben. Dass diese Pflanzen mehr als Träumereien in Weiß, Rosa und Blau sind, beweist dieser Sonntag: Die Besucher erfahren rund um die Bühne alles über Arten, Sorten, Pflanzung und Pflege. Auch steht ein großes Sortiment zum Verkauf bereit.

Im Gartenforum unter dem Zeltdach der Bühne finden zudem verschiedene Fachvorträge mit wechselnden Themen statt. Beginn ist jeweils zur vollen Stunde in der Zeit von 11 bis 16 Uhr. Unter der fachkundigen Moderation von Erika Brunken, Niedersächsische Gartenakademie, gibt der Gärtnermeister Olaf Schachtschneider Ideen zur Verwendung von Hortensien im Garten, zum Schnitt und zur weiteren Pflege. Auch werden die Unterschiede zwischen den Bauernhortensien, Rispen- und Schneeballhortensien, Eichenblättrigen Hortensien und Samthortensien erläutert und Empfehlungen gegeben, welche die schönsten für unsere Gärten sind. Christoph Nobis, Berater der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, bringt ein wunderschönes, vielseitiges Sortiment an blühenden Hortensien in allen Farben und Formen mit.

Als Highlight präsentiert Imke Riedebusch als norddeutscher Floristikstar um 12 und 15 Uhr ihre trendigen Deko-Ideen mit Hortensien unter dem Kuppeldach Bühne zum Selbermachen. Bundesweit sehen seit 2009 rund 150.000 Zuschauer die 46-jährige TV-Floristin beim NDR Fernsehen. Regelmäßig gibt sie in der Sendung „Mein Nachmittag“ ihre meist verblüffend einfachen Dekotipps für Haus, Wohnung und Garten. Rund 15.000 Fans haben ihren kostenlosen YouTube-Kanal bereits abonniert, über den sie regelmäßig ihre Clips mit saisonalen Dekoideen verbreitet.

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn wurde ein Sortenvergleich von modernen Gartenhortensien aufgepflanzt. Björn Ehsen, gärtnerischer Leiter des Park der Gärten, erläutert um 12 Uhr und 15 Uhr im Rahmen einer Führung die Eigenarten und Besonderheiten der Sorten vor Ort.

Eine Programmübersicht mit dem genauen Verlauf des Tages erhalten Interessierte an der Kasse des Parks.

Weitere Informationen unter 04403/81960 oder www.park-der-gaerten.de.

„Hortensienerlebnisse im Park“ - Das Programm
Vorträge &Vorführungen, 11-16 Uhr, zu jeder vollen Stunde, Bühne
11 Uhr + 14 Uhr
Hortensien – sommerblühende Schönheiten: Pflanzung, Schnitt und Pflege (Olaf Schachtschneider, Pflanzenhof Schachtschneider, Dötlingen)

12 Uhr + 15 Uhr
Deko-Ideen mit Hortensien
(Imke Riedebusch, TV-Floristin beim NDR Fernsehen)

13 Uhr + 16 Uhr
Hortensien – Trends und Neuheiten
(Christoph Nobis, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Moderation: Erika Brunken, Leiterin der Niedersächsischen Gartenakademie

Hortensienforum - Beratung & Information
09.30 Uhr - 18.00 Uhr, Bühne
∙ Schnitt und Pflege von Hortensien
∙ Bewährte und besondere Arten und Sorten
∙ Hortensien und ihre Begleitpflanzen

Niedersächsische Gartenakademie, Landwirtschaftskammer, Bad Zwischenahn

Führungen
12.00 Uhr + 15.00 Uhr, Treffpunkt: Gartentreff, Pavillon Moderne Gartenhortensien – Eigenarten & Besonderheiten in der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn Björn Ehsen, gärtnerischer Leiter des Park der Gärten, führt durch den neuen Sortenvergleich von modernen Gartenhortensien und erläutert Besonderheiten wie Blühzeitpunkte und Remontierverhalten.

Verkauf von Hortensien, Begleitstauden und Floristik
09.30 Uhr - 18.00 Uhr, neben der Bühne Pflanzenhof Schachtschneider: Iserloyer Str. 2, 27801 Dötlingen Tel.: 0 44 33 – 91 91 00, www.schachtschneider.de 

Baumschule G. D. Böhlje,
Oldenburger Str. 10, 26655 Westerstede Tel.: 0 44 88 – 99 86 0, www.boehlje.de 

Naturfloristik Anne Bunjes, Hemeler Str. 15, 26188 Edewecht
Tel.: 0 44 05 – 4 96 36, www.bunjes-naturfloristik.de