29.03.2020

Sommerblumenzwiebeln in einem Garten ohne Regeln

Sommerzwiebeln bereichern jeden Garten. Bild: iBulb.

Sommerzwiebeln bereichern jeden Garten. Bild: iBulb.

Sind Sie all die Regeln satt, denen Sie sich beugen müssen, um der von Ihnen erwarteten Perfektion gerecht zu werden? Es lebe die Freiheit! Verlassen Sie die befestigten Wege, und pflanzen Sie Sommerblumenzwiebeln. Sie unterstreichen das Gefühl von Freiheit und passen gut in Blumenbeete, die ein wenig verwildert wirken.

Unterschied

Wir leben in einer formbaren Welt, in der nur das perfekte Bild zählt. Und da wir so sehr auf Perfektion ausgerichtet sind, gehen die persönlichen Unterschiede verloren. Zeit für Veränderung! Authentizität, die sich durch Interesse in Imperfektion und Freiheit charakterisiert, erhält zunehmend Wertschätzung. Es sind Urban- und Hiphop-Einflüsse erkennbar, die im Garten durch leuchtende Farben deutlich werden.


Ohne Regeln

Treffen Sie die bewusste Entscheidung, die ungeschriebenen Gartenregeln zu ignorieren, und gestalten Sie Ihre einzigartige, persönliche Atmosphäre. In so einem Garten ohne Regeln gedeihen Sommerblumenzwiebeln optimal. Die bunten Blumen mit ihren unterschiedlichen Formen, in Kombination mit Street-Einflüssen aus der Hiphop-Szene, wie eine Graffiti-Wand, sorgen für einen Touch rauer Urban-Atmosphäre.

Einzigartige Bepflanzung

 

Wählen Sie Sommerblumenzwiebeln, die Kraft ausstrahlen, wie Dahlien, Callas, Lilien, Begonien und Blumenrohr. Stellen Sie eine Mischung aus unterschiedlichen markanten Farben zusammen, wie Orange, Rot, Gelb, Violett und Rosa. Pflanzen Sie sie hier und da und vor allem nonchalant, ganz nach Ihrem Geschmack. Das führt zu einer einzigartigen, unorthodoxen Bepflanzung, die fast verwildert wirkt. (iBulb)