29.10.2018

Schlossgärten Arcen: Blumen und Pflanzenshow 'Herbstzauber!'

Schlossgaerten Arcen Herbstzauber Blumenband. Bild: Petra Lenssen.

Sobald der Herbst seinen Einzug gehalten hat und in den Gärten rund um das Schloss Arcen die Blumen, Pflanzen und Bäume in den schönsten Herbstfarben leuchten, dann startet auch die Veranstaltung ‚Herbstzauber!‘. Herbstzauber ist eine farbenfrohe Blumen- und Pflanzenshow in den Gärten und im Schloss. Aus Tausenden Herbstblühern - worunter Chrysanthemen und Calluna - entstehen beeindruckende Blumenobjekte im Park. Auch im Schloss spielen diese beiden vielseitigen Pflanzen die Hauptrolle in der Blumenshow ‘Ernte den Herbst‘.

Noch bis zum Saisonende, am 4. November 2018, sind die kreativen Herbst-Arrangements, die durch ihre Größe und die grellen Farben beeindrucken, an verschiedenen Stellen im Park zu bewundern. Für diese Objekte werden Tausende Chrysanthemen, Calluna und andere Herbstblüher verwendet. Auch die Blumenbeete in den Gärten werden mit einem wechselndem Sortiment aus Herbstblühern bepflanzt. Aber auch andere Gaben der Natur nehmen an der Herbstzauber-Veranstaltung teil: der Kräuter- und Gemüsegarten wird in einen Kürbisgarten verwandelt, in dem Hunderte Kürbisse ausgestellt werden und auf dem Turnierfeld kann ein Kunstwerk aus Strohballen bewundert werden. Die meterhohen Ballen werden zu einer Kuh-Herde samt Hüter dekoriert.

Die Blumen- und Pflanzenshow wird von zahlreichen Lieferanten und Züchtern ermöglicht, die der Veranstaltung Tausende Pflanzen zur Verfügung stellen oder geliefert haben. Die Schlossgärten und alle Sponsoren möchten mit dieser Show das Image der Herbstblüher - insbesondere der Chrysantheme und Calluna - verbessern. Die Schlossgärten Arcen sind während der Veranstaltung Herbstzauber das Schaufenster für deutsche, belgische und niederländische Züchter. So verzaubert die Herbstzauber™- Kollektion von Kientzler Jungpflanzen aus Gensingen schon auf dem Schlosshof mit attraktiven Kombinationen herbstlicher Stauden und wurden Hunderte wunderschöne Heidepflanzen von Eurofleurs und Europlant Canders aus Kevelaer im Pfau auf dem Turnierfeld verarbeitet. Die Chrysanthemenkugeln vom niederländischen Züchter Croyse Loop können an verschiedenen Stellen im Park bewundert werden, so auch die pyramiden- und kaskadenförmigen Chrysanthemen aus der belgischen Züchterei De Roose. Ein weiterer belgischer Sponsor ist das Unternehmen Gediflora mit seinen ‚Belgian Mums‘, die besonders reichblühenden Chrysanthemen. Aus den Niederlanden kommen Hunderte Kürbisse in den tollsten Formen und Farben, die den Kräuter- und Gemüsegarten in einen richtigen Kürbisgarten verwandelt haben.

Vom 12. bis zum 21. Oktober öffnen sich die Pforten der Schlossgärten Arcen für die Veranstaltung ‚Enchanted Gardens‘ auch in den Abendstunden. Dieses Jahr dürfen sich die Besucher auf ein komplett neues Erlebnis freuen, denn Enchanted Gardens wird erstmals in Koproduktion mit dem ‚Internationalen Lichtkunst Festival‘ ausgerichtet. Beim abendlichen Spaziergang überraschen nicht nur märchenhaft beleuchtete Gärten, sondern auch Lichtkunstwerke von verschiedenen internationalen Künstlern.