02.07.2020

Lilien so lange wie möglich genießen

Lilium 'Zelmira', 'Solange', Dahlia 'Cafe au Lait'. Bild: iBulb.

Lilium 'Zelmira', 'Solange', Dahlia 'Cafe au Lait'. Bild: iBulb.

Dank der schönen Blüte sind Lilien die anmutigsten Blumen. Aber wie genießt man diese Schönheiten so lange wie möglich?

Sockel

Im Mittelalter war die Lilie ein Symbol für die Jungfrau Maria und damit für Reinheit und Unschuld. Frauen, die Lilien trugen, wurden auf einen Sockel gestellt. Heutzutage wird die Lilie immer noch mit der gleichen Symbolik assoziiert, aber die Blume darf vor allem selbst auf einem Sockel stehen.

Auffällige Erscheinung

Die imposanten Blüten mit einem Durchmesser von 7 bis 25 Zentimetern machen die Lilien zu einer auffälligen Erscheinung. Es gibt für jeden eine Lilie: Sie können aus vielen verschiedenen Farben, aber auch aus geruchlosen, leicht oder stark duftenden Sorten wählen. Ein großer Teil hat farbige Streifen, Ränder oder Punkte. Und wussten Sie, dass es auch pollenlose Lilien gibt?

Pflege

Nachdem die Lilien gekauft wurden, ist es wichtig, sie so lange wie möglich zu genießen. Bei guter Pflege glänzen sie zehn Tage oder noch länger.

  1. Wählen Sie Lilien mit Knospen, die sich gerade öffnen.
  2. Entfernen Sie die unteren Blätter von dem Teil des Stängels, der im Wasser stehen wird. Im Wasser hängende Blätter verfaulen, wodurch es riecht und die Lilien nicht so lange schön bleiben.
  3. Schneiden Sie die Stiele mit einem scharfen Messer möglichst schräg ab. Je kürzer der Stiel, desto länger hält die Lilie. 
  4. Unmittelbar nach dem Schneiden, stellen Sie die Lilien in eine Vase mit lauwarmem Wasser und Schnittblumennahrung. Sorgen Sie dafür, dass die Vase sauber ist, indem Sie sie mit Bleich- oder Reinigungsmittel reinigen.
  5. Wechseln Sie ab und zu das Wasser, damit Schimmelpilze keine Chance haben zu wachsen und das Wasser klar bleibt.
  6. Stellen Sie den Strauß nicht in die Nähe von reifen Früchten wie Bananen. Die Früchte geben Ethylengas ab, wodurch die Blumen schneller welken.
  7. Haben Sie einen Pollenfleck? Den können Sie leicht mit einem Stück Klebeband entfernen. (iBulb)