14.08.2018

Interaktive Schnitzeljagd auf der GARTEN TULLN

„Mit der neuen GARTEN TULLN App gehen Kinder und Jugendliche auf eine spannende Reise und entdecken interaktiv die Tiere in den Gärten. Die Kids lernen so auf spielerische Weise die Natur und ihre Lebewesen kennen“, so Landesrat Martin Eichtinger. In vier unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können alle Besucherinnen und Besucher auf Entdeckungsreise gehen. Wer das gesuchte Tier gefunden hat, den erwartet eine Frage. Die richtige Antwort ist in den verschiedenen Gärten zu finden. Für jedes entdeckte Tier und für jede richtig beantwortete Frage erhalten die Kids einen Diamanten. Zudem können auch Blätter gesammelt werden. Die Blätter helfen bei der Beantwortung der Fragen. Je mehr Diamanten die Spielerinnen und Spieler auf der Entdeckungsreise sammeln, desto reicher ist ihr Wissen.

Die App ist mit ihren Schwierigkeitsstufen auf das Vorwissen der Kinder und Jugendlichen abgestimmt. „Viel Spaß bei der interaktiven Schnitzeljagd auf der GARTEN TULLN“, wünscht Eichtinger.

DIE GARTEN TULLN - spielend entdecken
Erhältlich für iOS im App Store & für Android im Play Store. Mehrere Levels für unterschiedliche Altersgruppen ab 6 Jahren. Nur am Gelände der GARTEN TULLN spielbar. (Garten Tulln)