13.05.2019

iBulb: Brautsträuße mit Summer Vibes

Brautstrauß mal anders. Bild: iBulb.

Brautstrauß mal anders. Bild: iBulb.

Überall Blumen

Ihr Hochzeitstag verlangt nach Blumen, vielen Blumen. Durch die romantische frisch-vom-Feld-Ausstrahlung sind Sommerblumen ideal als Hochzeitsblumen geeignet. Wie wäre es mit einem großen Blumenstrauß beim Eingang oder mit einer üppigen Blumengirlande über der Begrüßungstafel? Und kleine Vasen mit Blumen an den Stühlen (‚Stuhlhänger'), kleine Sträuße auf dem Tisch, ein Rahmen aus Blumen für Ihren Fotostand ... Aber das allerwichtigste ist natürlich Ihr Brautstrauß.

Locker & üppig

Haben Sie für Ihren Hochzeitstag eher eine lockere, ungezwungene Atmosphäre vor Augen? Denken Sie dabei an Bohemien, Ibiza-Schick oder Back-to-nature. Ein Feld- oder Pflückstrauß aus vielen verschiedenen Sommerblumen als Brautstrauß passt hier sehr gut dazu. Das wirkt herrlich nonchalant, als ob Sie den Strauß selbst gepflückt hätten. Kombinieren Sie beispielsweise ein paar voluminöse Blumen, wie Lilien (große Blütenformen sind der Trend), mit einer Wolke von Schleierkraut. Was die Farbwahl betrifft, müssen Sie sich absolut nicht zurückhalten: gestalten Sie es sommerlich bunt, oder entscheiden Sie sich für verschiedene Pastelltöne, eventuell mit einem leuchtenden Akzent.

Modern & minimalistisch

Bevorzugen Sie es eher modern und streng? Wählen Sie dann Sommerblumen mit einer prägnanten Form, und fügen Sie weiter nicht viel hinzu, höchstens einen eleganten Blütenzweig oder ein Blatt in einer schönen Farbe, wie zum Beispiel Eukalyptus. Auch Lilienknospen haben eine schöne, minimalistische Ausstrahlung. Ganz stilvoll ist eine Kombination aus geöffneten und geschlossenen weißen Lilien. Darf es etwas mehr Farbe sein? Entscheiden Sie sich dann für einen Pastellton oder einen ausdrucksvollen Farbton. So schön!

Blumen, check!

Entscheiden Sie sich für einen Floristen, der zu Ihrem Stil passt. Häufig erkennen Sie das bereits am Geschäft oder an der Website. Viele Floristen sind auch auf Instagram zu finden (suchen Sie beispielsweise nach #hochzeitsflorist, #hochzeitsblumen oder #brautstrauß). Haben Sie einen Floristen gefunden, der Ihren Wünschen entspricht? Vereinbaren Sie dann schnell einen Termin, um Ihre Hochzeitsblumen zu besprechen – eine der schönsten Aufgaben auf Ihrer To-do-Liste!

Tipps

  • Die Lilie ist das Symbol für Femininität, Liebe und Reinheit. Deshalb ist diese Sommerblume einfach perfekt für Ihren Brautstrauß. Es gibt Lilien in reinem Weiß, zarten Pastelltönen und leuchtenden Farben, mit oder ohne Duft. Der Florist kann Sie beraten, welche Lilien in Ihrem Brautstrauß am besten zur Wirkung kommen.

  • Sammeln Sie Fotos von Brautsträußen und Blumen-Styling, die Ihnen gut gefallen, beispielsweise auf Pinterest. Die können Sie dann dem Floristen zeigen, der Ihre Hochzeitsblumen liefert.