20.02.2021

Gartenbummel @home - Eine Gartenreise am heimischen Computer

Der "Gartenbummel @home" ist ein Online-Kurztrip durch Deutschlands schönste Gärten. Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen werden Urlaubsreisen und Kurztrips kaum stattfinden. Die Pflanzen in den deutschen Parks und Botanischen Gärten wachsen und blühen unbeirrt weiter – das ist auch gut so!

Im wöchentlichen oder 14-tägigen Abstand stellen sich Parks und Gärten -
online und interaktiv via Zoom - vor. Interaktiv bedeutet, dass die Macher der
Gärten nach einer etwa einstündigen reich  bebilderten Präsentation mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, moderiert vom Leiter des Botanischen Sondergartens, Helge Masch, ins Gespräch kommen.

Auftakt am Freitag, dem 19. Februar 2021 um 18:30 Uhr

Den Auftakt macht der Gartendirektor der Insel Mainau im Bodensee, Markus Zeiler. Unter dem Motto „Garten- und Naturerlebnis das ganze Jahr“ unternimmt er mit den Teilnehmer:innen eine Reise durch den Blütenkalender der Blumeninsel Mainau.

Weitere „Gartenreisen“ mit den Zielen Rhododendronpark Bremen (5. März 2021) und den Gärten der Welt in Berlin (19. März 2021) stehen bereits für einen Gartenbummel im Terminkalender, den Sie unter www.hamburg.de/wandsbek/gartenbummel-at-home/  im Internet erreichen. Mit weiteren Gärten, Parks und Gartenschauen werden zurzeit noch Termine abgesprochen.

Eine Anmeldung per E-Mail unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de im Botanischen  Sondergarten oder über unser Online-Formular (www.hamburg.de/wandsbek/anmeldung-gartenwissen/) ist erforderlich. Die Angebote finden via Zoom statt. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Am Tag des Gartenbummels erhalten Sie dann die Zugangsdaten per E-Mail.