27.10.2017

Die Watvögel Europas - Vom Austernfischer bis zum Wilsonwassertreter

Der dänische Naturfotograf und Autor Lars Gejl stellt in seinem Buch 44 Brut- und Zugvogelarten vor, die in Europa beheimatet sind sowie 38 Arten, die gelegentlich hier beobachtet werden. Foto: Haupt.

Wussten Sie, dass es vereinzelt Kampfläufer-Männchen gibt, die wie Weibchen aussehen, um sich Paarungen zu erschleichen? Dass eine Unterart der Pfuhlschnepfe den Weltrekord im Nonstop-Flug hält? Dass das Weibchen des Dunklen Wasserläufers das Männchen sofort nach der Eiablage verlässt? Oder dass der „echte" James Bond, der dem Geheimagenten als Namensgeber diente, ein Vogelkundler war? Lars Gejl hat diese und andere Schmankerl in seinem Buch „Die Watvögel Europas" zusammengetragen. Aber solche Geschichten machen natürlich nur einen kleinen Teil des großen ornithologischen Nachschlagewerkes aus. Der renommierte dänische Naturfotograf und Autor stellt darin 44 Brut- und Zugvogelarten vor, die in Europa beheimatet sind sowie 38 Arten, die gelegentlich hier beobachtet werden. Die Artenbeschreibungen liefern ausführliche Informationen zu Vorkommen und Verbreitung, Zugverhalten, Stimme, Brutbiologie, Gefieder, Unterarten sowie Hinweise zu Unterscheidungsmerkmalen. Es gibt über 670 großartige Abbildungen von Einzeltieren und Gruppen - im Flug und am Boden. „Die Fotos in diesem Buch stammen überwiegend von einer Handvoll enthusiastischer nordischer Naturfotografen, die sich mit der Technik und den Vögeln gleichermaßen bestens auskennen und verrückt genug sind, um rund um die Welt zu reisen, tagelang durchs Gebirge zu wandern, stundenlang in einem Versteck zu hocken und bäuchlings durch den Matsch zu robben, um genau zur rechten Zeit am rechten Ort das perfekte Bild zu schießen", erläutert Gejl. Im Buch gibt es außerdem 43 QR-Codes, die mit dem Smartphone gescannt werden können und zu Tonaufnahmen der jeweiligen Vogelart führen. Übersichtsseiten mit sich optisch ähnelnden Arten und 189 Silhouetten sollen dem Hobby-Ornithologen das Bestimmen der Tiere darüber hinaus erleichtern. (GPP)

Lars Gejl
Die Watvögel Europas
Haupt Verlag, 2017
376 Seiten, 24,6 x 26,1 cm, 770 Farbfotos, 189 Silhouetten, gebunden
ISBN 978-3258080215
Preis: 49,00 Euro