15.01.2019

Blumenzwiebeln-im-Topf machen jeden froh

Ab Januar können sie bereits ins Freie: Blumenzwiebeln-im-Topf! Gönnen Sie sich mit diesen bunten Frohnaturen einen Vorgeschmack auf den Frühling und stellen Sie sie in den Garten oder auf Ihren Balkon/Ihre Terrasse.

Positiv
Blumenzwiebeln-im-Topf, wie Tulpen, Hyazinthen und Narzissen sind echte Saison-Produkte. Sie sind dazu in der Lage, das positive Frühlingsgefühl zu vermitteln. Und das ist noch nicht alles, denn sie stimulieren außerdem die Sinne. Durch den Mix aus fröhlichen Farben und frischem Blütenduft fühlt man sich gleich wohler, und sie zaubern ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

Trick
Wussten Sie eigentlich, dass es sich bei Blumenzwiebeln-im-Topf um Blumenzwiebeln handelt, bei denen ein Trick angewendet wurde? Die Zwiebeln werden nämlich vorab einer Spezialbehandlung unterzogen. Anschließend pflanzen Züchter diese Blumenzwiebeln in Töpfe und Schalen mit Blumenerde. Mit viel Fachverstand, Pflege und Liebe vermitteln sie den Blumenzwiebeln das Gefühl, dass der Frühling bereits Einzug gehalten hat. Dadurch können Sie diese geselligen Blumen bereits im Januar genießen. Lassen Sie die Frühlingsgefühle ruhig aufkommen!

Pflege
Möchten Sie Ihre fröhlichen Blumenzwiebeln-im-Topf besonders lange genießen? Beachten Sie dann die folgenden Pflegetipps.

Stellen Sie die Blumenzwiebeln-im-Topf an ein helles Plätzchen im Garten oder auf Ihrem Balkon/Ihrer Terrasse. Wählen Sie eine strategische Stelle, damit Sie auf einen Blick gleich einen positiven Boost bekommen. Möchten Sie es so richtig schön haben? Stellen Sie die Blumenzwiebeln-im-Topf dann in einen hübschen Blumentopf oder Übertopf. Am liebsten mit Löchern im Boden, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Diese Stehaufmännchen können leichten Frost gut vertragen. Sobald die Temperatur zu weit unter Null sinkt, ist es jedoch besser, sie vorübergehend in den Schuppen oder die Garage zu stellen. Geben Sie ihnen ein- bis zweimal pro Woche etwas Wasser, wenn wenig Regen fällt.

Mehr erfahren? Besuchen Sie die Site www.ilsysays.com mit weiteren Informationen über Blumenzwiebeln-im-Topf und Zwiebelblumen. (iBulb)