11.08.2021

Alles, was man über Stauden wissen muss!

Staudenerlebnis im Park der Gärten. Bild: Park der Gärten.

Staudenerlebnis im Park der Gärten. Bild: Park der Gärten.

Wissens- und Mitmachstationen laden zum Entdecken & Erleben ein.

Am Sonntag, dem 22. August, laden der Park der Gärten, die
Niedersächsische Gartenakademie und der Verein zur Förderung der
Gartenkultur e. V. zu der Veranstaltung „Staudenerlebnisse im Park“ von 11 bis
16 Uhr ein.

Unter dem Motto Erleben und Entdecken, erhalten die Besucher an diesem
Sonntag an 13 verschiedenen Wissens- und Mitmachstationen im Park jede
Menge Tipps und Anregungen u. a. zur Verwendung, Pflege und Vermehrung
von Stauden. Auch Fragen nach Trends wie Insektenfreundlichkeit,
Trockenheitsverträglichkeit, essbare Stauden sowie naturnahe und nachhaltige
Staudenverwendung oder nach pfiffigen Pflanzideen für Balkon und Terrasse
und vieles mehr bleiben nicht unbeantwortet.

Stauden machen den Garten lebendiger und dynamischer. Neben Gehölzen
kann der Garten mit einer Vielzahl an Stauden wunderbar in Szene gesetzt
werden. Ob Anfänger oder Kenner, Garten-, Terrassen- oder Balkonbesitzer,
Best-Ager oder junge Familie: Die Veranstaltung „Staudenerlebnisse im Park“
verrät allen, was man in Bezug auf Stauden wissen muss.

Es macht Freude, Stauden im Garten zu pflanzen und wachsen zu sehen. Die
Staudenauswahl ist riesig und es fällt nicht leicht, sich für ein passendes
Zusammenspiel zu entscheiden, damit sich die Beet-Partner gut ergänzen und
zu einer spannenden und harmonischen Gemeinschaft heranwachsen. Neben
den ästhetischen Wünschen wie Blüten, Blattstruktur, Blattfarbe und -formen
sind auch die Ansprüche an den Standort und Pflege zu berücksichtigen.
Abgerundet wird dieser Staudentag im Park der Gärten mit Kurzvorträgen um
11, 13 und 15 Uhr unter dem Dach der Open-Air Bühne. Hier geben Experten
aus der Praxis wertvolle Informationen zu den Themen nachhaltige
Staudenverwendung, Staudenneuheiten und Floristik mit Stauden für Balkon
und Terrasse. Die passenden Stauden können gleich vor Ort käuflich erworben
werden.

Eine Programmübersicht erhalten Interessierte an der Kasse des Parks.

Im Park gelten grundsätzlich die aktuellen Hygiene- und
Abstandsbestimmungen für Niedersachsen. (Park der Gärten)